Bericht zur Brauchbarkeitsprüfung 2016

Die diesjährige Brauchbarkeitsprüfung unserer Jägervereinigung,  fand am 01.10.2016, in Oberhörlen und Niederhörlen statt und war ein voller Erfolg.
Dem Prüfungsleiter Axel Lauber, mit seiner erfahrenen Prüfergruppe, haben sich sechs sehr gut vorbereitete Prüfungsteams gemeldet. Alle Teilnehmer konnten die Anforderungen der Prüfungsordnung erfüllen und die jagdliche Brauchbarkeitsprüfung bestehen.

Ergebnis der Braucbarkeitsprüfung 2016

Ergebnis der Braucbarkeitsprüfung 2016

 
Vorausgegangen war ein sehr gut besuchter Vorbereitungskurs mit über 20 Übungstagen im Revier Oberhörlen. An dieser Stelle nochmal ein kräftiges Waidmannsheil an die tolle Leistung und dem Durchhaltewillen der Hundeführer.
 
Ein kräftiges Dankeschön an die Beständer der Reviere Oberhörlen und Niederhörlen, für das zur Verfügung stellen ihrer Revier, um Kurs und Prüfung überhaupt durchführen zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Jagdhundeausbildung, Jagdhundewesen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.